Artikel Kommentare

trommelschlumpf

  musik, web, media
trommelschlumpf

Bundesliga: Ich bin ein Gewinner

Ja, es ist tatsächlich so: Wer spielt, kann gewinnen.

Ich habe mich beim Bundesliga-Gewinnspiel von Hermes und Kicker angemeldet und Karten für das Spiel SV Sandhausen gegen den KSC gewonnen. Vielen Dank! Und das beste: Ich habe tatsächlich nur für 2 Verlosungen mit gemacht, und hatte es schon fast vergessen als diese E-Mail eintraf:

Lieber Fußball-Fan,

den hat die Glücksgöttin Fortuna für Dich reingemacht: Du hast beim Ticket-Gewinnspiel von Hermes und kicker teilgenommen und gehörst zu den glücklichen Gewinnern! Gewonnen hast Du zwei Tickets für das Spiel SV Sandhausen gegen Karlsruher SC.

Herzlichen Glückwunsch!

Damit wir Dir Deinen Gewinn auch sicher zustellen können benötigen wir noch Deine Adressdaten. Bitte nenne uns diese kurz per Mail als Antwort auf unsere Benachrichtigung. Wir bitten um Dein Verständnis, dass wir, sollten wir bis einschließlich 08.08.2013 nichts von Dir hören, den Gewinn an einen anderen Gewinnspielteilnehmer vergeben müssen.

Wir freuen uns auf Deine Antwort.

Beste Grüße

Dein Bundesliga-Team von Hermes

Die Karten als Hermes Päckchen

Ich habe natürlich sofort meine Antwort losgeschickt und 1 Woche später kam ein Päckchen von und mit Hermes. Dieser Inhalt:

gewinnspiel-sandhausen-ksc

Das Spiel…

…ist erst heute Abend um 18:30. Das Ergebnis liefere ich selbstverständlich nach.

Motiviert von meinem Gewinn, habe ich natürlich bei weiteren Gewinnspielen mitgemacht. Unter anderem beim t3n-Dankeschön Gewinnspiel, bei dem man einen Saugroboter gewinnen konnte. Doch leider muss ich weiterhin selbst saugen :-)

Bei Gewinnspielen kann man sich – wie in der E-Mail steht – nur auf Fortuna (oder Hermes?) verlassen. Die Erfindung des Würfels (=Glücksspiel) wird übrigens dem griechischen Gott Hermes nachgesagt… Eine andere Möglichkeit die persönliches Wissen voraussetzt, sind Ratespiele oder Kreuzworträtsel.

Fazit

Manchmal lohnt es sich, ein paar Minuten für ein Gewinnspiel zu investieren.

Die Facebook Share & Like Gewinnspiele halte ich allerdings für daneben, ebenso finde ich diese „Wir melden dich bei 9000 Gewinnspielen an“-Angebote unsinnig, da es hier nur um Adresseaquise geht. Und kostenlos geht schon gar nichts.

Wer in der Freizeit gerne Poker spielt, der kann sein Können auch in einem Onlinecasino unter Beweis stellen. Meine Künste sind dafür leider zu schlecht.

Noch mehr Bilder

Nachtrag Ergebnis

Da bin ich wohl der einzige Gewinner geblieben…

SV Sandhausen – Karlsruher SC 1:1 (0:0)

Der Beitrag wurde am Freitag, den 23. August 2013 um 10:20 Uhr von Jens Weber veröffentlicht und wurde unter Internet abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen.