Artikel Kommentare

trommelschlumpf

  musik, web, media
trommelschlumpf

SEOphonist: Eine Erklärung

Derzeit liest man überall Artikel über SEOphonisten. Wichtig scheint dabei vor allem, dass die ersten 3 Buchstaben groß geschrieben werden. Was ist das eigentlich? Wahrscheinlich Quatsch!

Herleitung des Namens

SEO = Search Engine Optimization / Optimizer, zu deutsch: Suchmaschinenoptimierung/-optimierer. Hier werden allerdings nicht die Suchmaschinen optimiert, sondern nur manipuliert :-) Nein Spaß, ein SEO optimiert Webseiten, damit diese bessere Platzierungen in den wichtigen Suchmaschinen, also Google erreicht. Wikipedia schreibt hierzu:

Suchmaschinenoptimierung oder Search Engine Optimization (SEOengl.) bezeichnet Maßnahmen, die dazu dienen, dass Webseiten im Suchmaschinenranking in den unbezahlten Suchergebnissen (Natural Listings) auf höheren Plätzen erscheinen.
Suchmaschinenoptimierung ist ein Teilgebiet des Suchmaschinenmarketings.

phon = griechisch für „Klang“, „Stimme“.  Aha.

Die Bedeutung

Das bedeutet also, der __ich will das Wort nicht schreiben__ ist jemand der den Klang, die Stimme der Suchmaschinenoptimierung beherrscht – vgl. Saxophonist. Ein interessanter Ansatz – wahrscheinlich aber falsch, da…

16 Minuten lang haben wir überlegt,[…]

Quelle: leider offline

Ist der Ansatz allerdings richtig, gibt es – wie beim Saxophonisten auch – unterschiedliche Ausprägungen, z.B.

  • Onpage-SEOphonist
  • Offpage-SEOphonist
  • Bariton-SE0phonist

Fazit

So. Ich habe das Wort jetzt nicht benutzt, daher gibt es auch für mich kein iPhone 5 zu gewinnen :-).

Nachtrag, 17.09., 11:46

Alle falschen Schreibweisen in die korrekte SEOphonisten Schreibweise abgeändert. Jetzt kann ja nichts mehr passieren :-) Für die Falsche habe ich bereits die Topplatzierung…

fuehrender-fuer-se0phonist

Der Beitrag wurde am Dienstag, den 10. September 2013 um 15:27 Uhr von Jens Weber veröffentlicht und wurde unter Internet abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen.