Artikel Kommentare

trommelschlumpf

  musik, web, media
trommelschlumpf

Internet World – Die E-Commerce Messe

Ich habe in diesem Jahr – zum ersten mal seit 2010 – wieder die Internetworld im ICM in München besucht. Die Ausstelleranzahl ist im Vergleich zu vor 3 Jahren doch um einiges gewachsen, jedoch waren darunter viele Zahlungsdienstleister und leider wenig innovatives. Das ganze erinnerte mich immer mehr an den Versandhandelskongress in Wiesbaden. Naja.

Was etwas seltsam ist, dass es die Internetworld nicht schaft, ein E-Ticket zur Verfügung zu stellen. Man kann sich schon im Internet als Besucher mit allen Firmendaten registrieren, warum nicht bei einem derart Internetaffinen Publikum diese Karte gleich auf dem Smartphone verfügbar machen? Das schafft die Lufthansa sogar mit Boardingkarten :-)

icm-internet-world-munchenNicht so die Internetworld: Man druckt sich sein Webticket aus,welches dann vor Ort in eine Eintrittskarte mit einem Barcode umgetauscht wird. Leider ist auf der Karte kein QR mit meinen (bereits oben eingegebenen) Kontaktdaten. Hier wird auf Papier gesetzt. Anstatt die Kontaktdaten per Barcode/QR-Scanner von den (nicht vorhandenen QR-Codes) zu scannen, muss bei jedem Aussteller, an dessen Produkt man Interesse hat eine Visitenkarte abgegeben werden. Das ist der Thematik der Messe, auf der innovative Technologie für das E-Commerce verkauft wird nicht würdig.

Ebenso fahren auch die Aussteller zu großen Teilen mit herkömmlichen Werbematerialien wie Flyer und Broschüren auf, anstatt hier z.B. ebenfalls durch QR-Codes Downloads der Infos für die Smartphonebesitzer* anzubieten. Liebe „Neue Mediengesellschaft Ulm mbH“ – da geht noch was! Gute Ansätze habe ich (vor 2 Jahren!) bei der IT& Business in Stuttgart gesehen.

* Ich behaupte einfach mal, dass auf dieser Messe mind. 95% der Besucher mindestens ein Smartphone besitzen.

Da könnte ich jetzt noch von einem Messekatalog für Smartphone, Hallenplänen u.s.w. erzählen. Mal sehen wie es in 3 Jahren wird :-)

 

Der Beitrag wurde am Donnerstag, den 21. März 2013 um 12:12 Uhr von Jens Weber veröffentlicht und wurde unter Allgemein abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen.